Quantenheilung

Alles ist Energie und schwingt.

Die Quantenphysik hat bewiesen, dass alles aus Licht und Information besteht und unsere Welt aus verschiedenen Mustern beschrieben ist. Diese wiederum bilden biologische Informationsfelder.

Felder sind feinstoffliche Einflusszonen. Sie sind nicht materiell und nicht sichtbar, aber doch fühlbar.

Wir leben im morphogenetischen (Morpho = Gestalt oder Form, Genese= Ursprung, Entstehung) Feld.  Alles ist Energie und schwingt.

Jeder Körper hat sein eigenes, individuelles Energiefeld oder Schwingungsmuster,  sein sogenanntes morphogenetisches Feld, das ihn umgibt.

Wir unterscheiden jedoch von zwei Arten von Feldern:

Morphogenetisches Feld:
das aktive, etwas hervorbringende Feld

Morphische Feld:
das passive, der Speicher für alle Arten von Informationen

Hier sind alle Gedanken, Gefühle, Informationen gespeichert, die wir jederzeit wieder abrufen können. Hier gibt es keine Bewertungen, es herrscht das Gesetz der Anziehung.

Wenn somit auf das morphische, passiv gespeicherte Informationsfeld, Informationen, Transformationen einwirken, wird dies auf unser morphogenetische Feld übertragen und nimmt somit Gestalt an.

In diesem Bewusstseinsfeld arbeitet die Quantenheilung.
In diesem Informationsfeld arbeiten wir mit der 3-Punkt-Methode an dir.

 

 

 

Wir gehen zusammen in das reine Bewusstsein!

"Die göttliche Matrix"
Eine neue Art Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.

 

Albert Einstein